Das Gesundheitsforum

Diskutiere mit anderen Mitgliedern und teile deine Erfahrung. Wir können keine Gewähr für die hier veröffentlichten Tipps übernehmen. Im Zweifel bitten wir um Rücksprache mit einem Arzt oder Heilpraktiker. Es gelten die Nutzungsbedingungen unserer Webseite.

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Die Arbeit mit den Zwillingseigenschaften aus Befreie dich selbst!

Seiten:12

Hallo Matthias,
danke für das tolle Buch! Du schreibst dort, dass man mit sechs Affirmationen arbeiten soll. Ich habe aber mindestens neun Themen gefunden, auf die ich resonant reagiere... Kann ich mit allen neun auf einmal arbeiten?
Danke dir!

Vielen Dank für deine Nachricht!
Ich empfehle, tatsächlich nur mit maximal sechs Affirmationen zu arbeiten. Der Grund ist einfach: wir sprechen von einer unterbewussten Neuausrichtung. Sechs "Programme" sind hierfür mehr als genug. Die Erfahrung hat gezeigt, dass bereits bei sechs Affirmationen genügend Emotionen hochkommen können (wichtig - nicht müssen). Daher ist es besser ein bis zwei Monate mit sechs Affirmationen zu arbeiten und dann die nächsten Arbeitsthemen anzugehen. 
Herzliche Grüße,
Matthias

Hallo Matthias,

Wie ist die Wirkungsweise von Affirmationen? Ist das Lesen zwingend erforderlich? Wirken die Affirmationen auch wenn ich sie mir aufnehme und anhöre, oder muss ich es lesen?

 

Vielen Dank für deine Nachricht!
Natürlich wirken Affirmationen auch, wenn diese nur angehört werden. Wenn möglich, empfehle ich dennoch diese zusätzlich von Zeit zu Zeit zu lesen. Je mehr Sinneseindrücke, desto besser...
Herzliche Grüße,
Matthias

Ich habe da ein Verständnisproblem mit den Zwillingseigenschaften. Auf der rechten Seite sind jene Eigenschaften aufgelistet, mit den wir Probleme haben, weil wir über das Ziel hinausgeschossen haben. Das ist für mich verständlich und klar. Auf der linken Seite sind jene Eigenschaften aufgelistet, von denen Du sagst: "Mit denen möchte man nichts zu tun haben!" Meinst du damit, dass man die vermeiden möchte? Zum Beispiel Das tun wir doch aus Angst vor den Konsequenzen, wenn wir es zur Sprache bringen würden. Demnach müssten sich doch diese Randeigenschaften in Vermeidung und Übertreibung darstellen. Dann verhält es sich wie das Defizit zum Überfluss. Ich zum Beispiel habe bei mir fest gestellt, dass ich bei den Zwillingseigenschaften von einem Extrem ins andere wechsele und somit ein Polspringer bin, dem fast die gesamte Mitte, also die Ruhezone fehlt. Das heißt: ich kann Alles bearbeiten, damit es mich nicht mehr bearbeitet. Zum Schluss nun meine direkte Frage an dich: "Was meinst Du jetzt mit den Eigenschaften auf der linken Seite und was bedeuten die für uns?" Ich persönlich meine, dass das unser spezieller Mangel ist, an dem wir leiden. Hingegen bei den Eigenschaften auf der rechten Seite erzeugen wir das Leid gegenüber unseren Mitmenschen. Demnach wird von uns Leid erzeugt oder selbst erlitten. Ich bedanke mich übrigens für dein Buch, dass mir eine auf meinem Weg eröffnet hat. Für deine Antwort sage ich ebenfalls Danke.

Vielen Dank für deine Nachricht.
Jede Zeile zählt in der Mitte zentrale Eigenschaften auf, welche es im Leben eines Menschen zu erlernen gilt. Die Bezeichnungen in den äußeren Säulen zeigen die negative Ausprägung der zentralen positiven Eigenschaften an.
Du findest zum Beispiel „Reden“ und „Schweigen“. Diese Eigenschaften sind an sich weder positiv noch negativ, sondern neutral. Doch der Mensch ist angehalten, beide zu erlernen, diese also weise anzuwenden. Das ist nicht leicht, denn unser Bauchgefühl sagt sehr oft, dass wir Zivilcourage zeigen und „reden“ sollten – trotzdem „schweigen“ wir oder eben auch umgekehrt. Genauso kann eine neutrale Eigenschaft kippen: wie wir das „Reden“ positiv einsetzen können, kann es auch zur negativen Eigenschaft werden – etwa wenn „Reden“ zum „Schwatzen“ wird oder umgekehrt: "Schweigen" zum "Verschweigen" wird.
Übrigens: Polspringer zu sein gilt für viele Menschen. Hier sind die neutralen Eigenschaften in beide Richtungen gekippt. Wie du aber siehst, geht es nicht so sehr darum ob etwas am rechten oder am linken Ende steht. Vielmehr geht es darum, die Mitte zu finden.
Ich hoffe, dass dir dies weiterhilft,
herzliche Grüße,
Matthias

Es macht mir Mühe 6 Zwillingseigenschaften zu finden. Ich finde in meinem Umfeld keine Personen, die so starke Emotionen bei mir auslösen. Ich habe wirklich das Glück von liebevollen wunderbaren Menschen umgeben zu sein. Ich sehe sowieso sehr viele wunderbare Menschen, die mich immer sehr tief berühren.
Wenn ich aber in Deinem Buch die einzelnen Beschreibungen durchlese, so kann ich bei jeder Beschreibung etwas finden, das für mich zutrifft. Am meisten beschäftigt mich Respekt-, Rücksichtslosigkeit. Ich empfinde dies immer als Unachtsamkeit. Ist eben wohl meine Schuhschachtel. Ich werde aber nicht wütend, sondern traurig.
Genauso empfinde ich, wenn ich Deine Videos anschaue, ich spüre, wie ich mich innerlich öffne, ich spüre Deine Wärme und Ehrlichkeit, ich spüre eine Verbindung zum göttlichen … eigentlich sollte dann Ruhe und Zufriedenheit eintreten. Ruhe empfinde ich in gewissem Masse aber es kommt dann eine Traurigkeit in mir auf und ich muss weinen. Das ist mir dann sehr unangenehm, und ich kämpfe gegen diese Gefühle an, weil ich diese als so übermächtig empfinde. Welche Affirmationen könntest Du mir zum Anfangen empfehlen?

Es geht vielen Menschen so, dass sie “viele” Resonanzen verspüren. Ich glaube, dies ist ganz normal und Teil der menschlichen Natur. Natürlich kann es auch sein, dass du dir schwer tust, die richtigen Eigenschaften zu identifizieren. Kürzlich schrieb ich über die Wirkungsweise der Zwillingseigenschaften hier: https://befreie-dich-selbst.com/2016/06/gedankenspiele-polaritaet-und-selbstfindung/
Am besten ist es, du bleibst am Ball bei der Respekt und Rücksichtslosigkeit. Du schreibst selbst, dass dir die Achtsamkeit sehr wichtig ist. Nun stellt sich hier die Frage: würdest du dich als Konfliktscheu bezeichnen? Ist dir Harmonie sehr wichtig? Wovor hast du am meisten Angst? Erlaubst du dir auch wütend zu sein? Wie geht es dir, wenn du den Satz sagst: “Ich herrsche”? Vielleicht schaust du dir die Eigenschaften “Herrschen”, “Kampfbereitschaft” und “Mut” sowie “Selbstvertrauen” an… Ich kann mich selbstverständlich auch irren, dies soll einfach nur ein Hinweis sein, wie man mit den Eigenschaften auf die Schliche kommt…
Herzliche Grüße aus Kärnten, schön, dass du hier bist,
Matthias

Hallo Matthias,
ich habe erneut eine Frage zu den Affirmationen. Ich habe beim Aufsagen meiner ersten, aktuellen Affirmation irgendwie das Gefühl, dass ich das Gelesene nur dahinsage und nicht fühle, dass es etwas in mir auslöst oder mich berührt. Gibt es eine Möglichkeit, dass die Affirmationen intensiver wirken? Oder braucht das einfach Zeit oder Glaube?
Zudem frage ich mich, wenn die Affirmationen bzw. deren Wirkung nicht tief genug eindringt, ob sie dann überhaupt einen langfristigen Effekt haben kann? Es wurde ja nur “gesagt” und das wird ja vieles im Leben.

Ich danke dir für deine Zeilen. Du kannst hier ganz beruhigt sein: dies ist normal! Entweder man empfindet “nichts” oder “Ablehnung”. Nur sehr selten empfinden Menschen “Freude”! Der Grund ist einfach. Das neue Konzept ist fremd, hat wenig mit dem eigenen Leben zu tun, es besteht NOCH kein emotionaler Hintergrund. Die Wirkungsweise der Affirmation ist daher NICHT daran zu messen, wie man diese empfindet, wenn man sie spricht. Man kann also nur stur die Übung machen. Wichtig ist hier lediglich die Ausdauer und die Wiederholung.
Und hier ist auch deine Antwort: es werden durch Affirmationen neue synaptische Verbindungen aufgebaut und dies dauert einfach eine gewisse Zeit.
Herzliche Grüße,
Matthias

Seiten:12

Die letzten Beiträge

Einläufe mit Kaffee
Team GKS
Erfahrungsbericht Regulatessenz: …
Team GKS
Rechtsregulat Erfahrungsbericht: …
Team GKS
Erfahrungsbericht Rechtsregulat B …
Mag. Sandra M. Exl
Anleitung für Entgiftung
Vitamin H und Zink bei 16:8

Neue Themen

Einläufe mit Kaffee
Vitamin H und Zink bei 16:8
Täglicher Stuhlgang
Matthias A. Exl, MBA
Ruhe und Ausgeglichenheit finden
Matthias A. Exl, MBA
Regulatpro Arthro Erfahrung im Le …
Team GKS
Erfahrungsbericht Rechtsregulat B …

Offenlegung - Werbehinweis

Unsere Website enthält sogenannte Affiliate Links, also Verweise zu Partner Unternehmen, etwa zur Amazon-Website. Wenn ein Leser auf einen Affiliate Link und in der Folge auf ein Produkt unseres Partner-Unternehmens klickt, kann es sein, dass wir eine geringe Provision erhalten. Damit bestreiten wir einen Teil der Unkosten, die wir für den Betrieb und die Wartung unserer Website haben, und können die Website für unsere Leser weiterhin kostenfrei halten. Wir empfehlen nur Produkte und Dienstleistungen, die wir selbst gerne verwenden und berichten redaktionell über diese!