Das Gesundheitsforum

Diskutiere mit anderen Mitgliedern und teile deine Erfahrung. Wir können keine Gewähr für die hier veröffentlichten Tipps übernehmen. Im Zweifel bitten wir um Rücksprache mit einem Arzt oder Heilpraktiker. Es gelten die Nutzungsbedingungen unserer Webseite.

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Fasten ohne Brühe und Gemüsesaft?

Hallo!

Kann ich während des Fastens auch auf Gemüsebrühe und Gemüsesaft verzichten? Mir wird beim Trinken davon immer übel...

Liebe Grüße

Hallo Marlena,

das Fasten mit Fastensuppe und Saft ist die Methode nach Buchinger. Es gibt noch viele weitere Fastenmethoden und eine davon ist das reine Wasser- und Teefasten. Ich würde mal sagen, das ist das Hardcore-Programm.  Wenn du gesund bist und dein Kreislauf das aushält, kannst du es machen. Nur nicht übertreiben... 5-7 Tage geht das schon, danach, falls du noch ein paar Tage anhängen willst, würde ich durch einen Arzt abklären lassen, ob alles passt und er das OK zum Weitermachen gibt.

Liebe Grüße,

Sandra

Foren-Admin | Gesundheit für Körper und Seele | https://gesundheit-koerper-seele.com | https://lanaprinzip.com

Die letzten Beiträge

Zusammengefasst
Dankeschön an Euch
Was hilft gegen Erschöpfung? Womi …
Seid ihr besorgt wegen dem Corona …
Wadenkrämpfe

Neue Themen

Zusammengefasst
Dankeschön an Euch
Wadenkrämpfe
Test
Brustkorbschmerzen
Kreislaufprobleme und Erbrechen
Teile diesen Beitrag und unterstütze unsere Arbeit!

Bildquellen

  • Hauptbild Gesundheit für Körper und Seele: Chamille White | Shutterstock.com