Blogheim.at Logo

Das Gesundheitsforum

Diskutiere mit anderen Mitgliedern und teile deine Erfahrung. Wir können keine Gewähr für die hier veröffentlichten Tipps übernehmen. Im Zweifel bitten wir um Rücksprache mit einem Arzt oder Heilpraktiker. Es gelten die Nutzungsbedingungen unserer Webseite.

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Heilfasten/ Häufigkeit?

Hallo ich bin 57 Jahre männlich und mache seit 30 Jahren 2mal pro Jahr Heilfasten. Mir und meiner Frau die ebenfalls diese Erfahrung hat bekommt das Heilfasten sehr gut. Wir sind sozusagen "Wie neu geboren" nach jeder Fastenkur. Jetzt meine Frage: Wie häufig kann man/ soll man/darf man pro Jahr Heilfasten durchführen? Uns bekommt es so gut, dass wir dazu tendieren auch häufiger wie  2mal pro Jahr zu fasten.

Vielen Dank

Hallo!

Mein Mann und ich fasten auch 2 Mal im Jahr für etwa 7-10 Tage. Das ist auch für uns ein guter Rhythmus. Es ist natürlich individuell, wie häufig das Fasten gut für einen ist, aber öfter als zweimal pro Jahr kann auch zehrend wirken und somit kontraproduktiv sein. Es gibt aber gute Möglichkeiten, sich auch zwischen den Fastenkuren so vital zu fühlen, beispielsweise durch Intervallfasten oder rein vegane, vollwertige Phasen.

Also aus meiner Sicht ist häufigeres Fasten mit Vorsicht zu genießen und im Zweifelsfall mit einem auf Fasten spezialisierten Arzt abzuklären.

Lieben Gruß,

Sandra

Hallo,

ich fand diesen Beitrag und wollte mich mal erkundigen, wieso dieses Heilfasten als so wirksam und wohltuend empfunden wird. Freunde von mir berichten auch immer wie gut Ihnen gelegentliches Fasten tut. Worin besteht der Unterschied zwischen Heilfasten und „normalen“ Fasten?

Hallo,

die Begriffe Fasten und Heilfasten beschreiben prinzipiell den gleichen Vorgang der freiwilligen Nahrungskarenz über einen bestimmten Zeitraum. Die Motivation zu fasten ist beim Heilfasten, wie der Name schon sagt, auf die Gesundheit und das Wohlbefinden bezogen. Hingegen sagt der Begriff "Fasten" nichts über die Motivation aus, das heißt, es könnte auch religiös motiviert sein.

Es gibt mittlerweile viele Ergebnisse aus der Forschung, die zeigen, wie positiv das Fasten auf die Gesundheit wirken kann. Dazu haben wir beispielsweise den Fastenforscher und Internisten Prof. Dr. Andreas Michalsen interviewt, der die Vorgänge beim Fasten gut beschreibt. Dieses Video findest du am Ende dieses Artikels: Was ist Heilfasten?

Lieben Gruß,

Sandra

Die letzten Beiträge

Langzeitfasten
Zahnpflege
Frage zum Thema Trennung/Beziehun …
Vergessen zu atmen
Anwendung Flohsamenschalen

Neue Themen

Langzeitfasten
Anwendung Flohsamenschalen
Fasten früher beenden wegen Diens …
Fastenkur als Reha
Teile diesen Beitrag und unterstütze unsere Arbeit!

Bildquellen

  • Hauptbild Gesundheit für Körper und Seele: Chamille White | Shutterstock.com