Das Gesundheitsforum

Diskutiere mit anderen Mitgliedern und teile deine Erfahrung. Wir können keine Gewähr für die hier veröffentlichten Tipps übernehmen. Im Zweifel bitten wir um Rücksprache mit einem Arzt oder Heilpraktiker. Es gelten die Nutzungsbedingungen unserer Webseite.

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Intervallfasten als Typ1-Diabetiker

Hallo,

ich bin Typ-1-Diabtiker und losgelöst von vielen beschrieben Gefahren (u.a. Unterzuckerung) mache ich bereits seit längerem das Intervallfasten 16:8 (zeitweise 1 Komplettag die Woche).
In diesem Zusammenhang zwei ganz konkrete Fragen an einen Experten oder Arzt:

1) Ist das Basalinsulin (Lantus) nicht kontraproduktiv zur Autophagie (dem nützlichen Reinigungsprozeß des Fastens)?

2) Bei hohem Zuckerspiegel in der FastenPhase, führt hier eine Korrektur per Insulin auch zum sofotrigen Aussetzen der erwünschten Autophagie?

Oder sind meine Bedenken umsonst ?

Vielen Dank!

Vielen Dank für die Frage Fr. Rath,

meine Frau ist Fastenbegleiterin (für Gesunde). Ihre Frage kann daher nur von einem Arzt beantwortet werden. Hier im Forum sind einige Ärzte am schreiben. Dennoch bitte ich zu bedenken, dass Ratschläge im Forum den Besuch eines Arztes Ihres Vertrauens nicht ersetzten können und etwaige Antworten kein Ersatz für eine schulmedizinische Behandlung sind.

Ich hoffe auf weitere interessante Antworten von den anwesenden Ärzten,

Liebe Grüße,

Matthias Exl


Die letzten Beiträge

Mag. Sandra M. Exl
Entschlacken / Darmsanierung
Mag. Sandra M. Exl
Frage zum Intervallfasten
Ulrich Werner Happel
Studie: Online-Therapie für Perso …
Studie: Online-Therapie für Perso …
Ulrich Werner Happel
Glücklich sein - Wie lebe ich ein …
Team GKS
Vitamin D

Neue Themen

Mag. Sandra M. Exl
Entschlacken / Darmsanierung
Ulrich Werner Happel
Studie: Online-Therapie für Perso …
Studie: Online-Therapie für Perso …
Mag. Sandra M. Exl
Frage zum Intervallfasten
Ulrich Werner Happel
Glücklich sein - Wie lebe ich ein …
Vergessen zu atmen
 

Offenlegung - Werbehinweis

Unsere Website enthält sogenannte Affiliate Links, also Verweise zu Partner Unternehmen, etwa zur Amazon-Website. Wenn ein Leser auf einen Affiliate Link und in der Folge auf ein Produkt unseres Partner-Unternehmens klickt, kann es sein, dass wir eine geringe Provision erhalten. Damit bestreiten wir einen Teil der Unkosten, die wir für den Betrieb und die Wartung unserer Website haben, und können die Website für unsere Leser weiterhin kostenfrei halten. Wir empfehlen nur Produkte und Dienstleistungen, die wir selbst gerne verwenden und berichten redaktionell über diese! Selbstverständlich führen wir Kooperationen in Form einer Offenlegung im Beitrag an.