Das Gesundheitsforum


Diskutiere mit anderen Mitgliedern und teile deine Erfahrung. Wir können keine Gewähr für die hier veröffentlichten Tipps übernehmen. Im Zweifel bitten wir um Rücksprache mit einem Arzt oder Heilpraktiker. Es gelten die Nutzungsbedingungen unserer Webseite.

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Lippenherpes nach dem Fasten?

Hallo liebe Sandra,

ich hab vorige Woche 5 Tage gefastet und befinde mich heute am Aufbautag. Seit gestern hab ich einen Lippenherpes bekommen, ist ein Einlauf vielleicht noch mal sinnvoll?

Ich hatte heute auch keinen Stuhlgang, am ersten Aufbautag Durchfall (weiter Gewichtsverlust) am zweiten Tag harter Stuhl (trotzdem weiter Gewichtsverlust) un heute am dritten Aufbautag noch gar kein Stuhl...

Ansonsten danke für deine Tipps auf dem Youtube Channel ? die haben mir alle wunderbar durch die Fastenzeit geholfen. Fühle mich ansonsten leicht & glücklich..von 66 kg auf heute 61,5 kg 🙂

Liebe Grüße,

N.

Liebe N.,

es kommt häufig vor, dass der erste Stuhlgang nach dem Fasten sehr dünn ist, also Durchfall. Genauso oft, sind Menschen nach dem Fasten für 1-3 Tage verstopft. Diese Bandbreite an Reaktionen des Darms ist nicht bedenklich. Gib deinem Darm etwas Zeit, um sich wieder an seine Arbeit zu gewöhnen und eine Regelmäßigkeit in Sachen Stuhlgang aufzubauen. Problematisch ist es nur, wenn nach dem 3. Aufbautag noch immer kein Stuhlgang passiert, dann sollte man nachhelfen, in Form eines Einlaufs oder Abführsalzes.

Es ist wichtig, dass man langsam zu essen beginnt, nicht zu große Mengen, aber dafür viele Ballaststoffe zuführt und sich danach richtet, was man gut verträgt. Bei machen, da gehöre auch ich dazu, ist Rohkost in den ersten Tagen das Beste, um den Darm wieder zu aktivieren. Da muss man einfach seine eigenen Erfahrungen sammeln.

Manchmal kann es vorkommen, dass beim oder nach dem Fasten bestimmte Krankheitsbilder vorübergehend verstärkt rauskommen. Vor allem wenn man Fastenneuling ist, kann das Immunsystem oft interessante Reaktionen auf das Fasten an den Tag legen. Es ist wichtig, dass es dir insgesamt gut geht und du das Gefühl hast, dass dir das Fasten gut tut. Sieh zu, dass deine Ernährung weiterhin aus frischen und biologischen Lebensmitteln besteht, die viele Vitalstoffe enthalten, um dein Immunsystem zu stärken. Wir haben hierzu zwei Artikel, die dich sicher interessieren werden:

Nun hoffe ich, dass deine Fragen beantwortet sind und wünsche dir einen schönen Wochenstart und alles Gute für deine weitere Aufbauzeit ?

Herzliche Grüße,

Sandra

Hallo liebe Sandra,

 vielen lieben Dank für all deine Antworten 🙂

 Liebe Grüße,

N.

Kostenloser Download


Teile diesen Beitrag und unterstütze unsere Arbeit!

Bildquellen

  • Hauptbild Gesundheit für Körper und Seele: Chamille White | Shutterstock.com