Das Gesundheitsforum

Diskutiere mit anderen Mitgliedern und teile deine Erfahrung. Wir können keine Gewähr für die hier veröffentlichten Tipps übernehmen. Im Zweifel bitten wir um Rücksprache mit einem Arzt oder Heilpraktiker. Es gelten die Nutzungsbedingungen unserer Webseite.

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Übung zum Thema Loslassen (Die Acht von Phyllis Krystal)

Ich mache die Übung mit der liegenden Acht (Loslassen). Infos: https://befreie-dich-selbst.com/2014/09/die-acht-von-phyllis-krystal-lerne-loslassen/

Dabei geht es um meine Ex Freundin, von der ich mich emotional lösen möchte. Bei der praktischen Durchführung (wird beschrieben das die acht zu visualisieren sei) bin ich ständig am Denken, über alleles was mit ihr zu tun hat. So ist meine Frage ist das dann zielführend? Und kann man dieses Thema wirklich in Harmonie damit bringen? lg

Lieber Luis Luis,
ja, dies ist normal. Dies geht den meisten Menschen so. Genau aus diesem Grund macht man die Übung und holt sich immer wieder zur Übung zurück. Es fokussiert den Geist und wirkt auf das Unterbewusstsein. Nur Mut!
Herzliche Grüße,
Matthias


Die letzten Beiträge

Einläufe mit Kaffee
Team GKS
Erfahrungsbericht Regulatessenz: …
Team GKS
Rechtsregulat Erfahrungsbericht: …
Team GKS
Erfahrungsbericht Rechtsregulat B …
Mag. Sandra M. Exl
Anleitung für Entgiftung
Vitamin H und Zink bei 16:8

Neue Themen

Einläufe mit Kaffee
Vitamin H und Zink bei 16:8
Täglicher Stuhlgang
Matthias A. Exl, MBA
Ruhe und Ausgeglichenheit finden
Matthias A. Exl, MBA
Regulatpro Arthro Erfahrung im Le …
Team GKS
Erfahrungsbericht Rechtsregulat B …

Offenlegung - Werbehinweis

Unsere Website enthält sogenannte Affiliate Links, also Verweise zu Partner Unternehmen, etwa zur Amazon-Website. Wenn ein Leser auf einen Affiliate Link und in der Folge auf ein Produkt unseres Partner-Unternehmens klickt, kann es sein, dass wir eine geringe Provision erhalten. Damit bestreiten wir einen Teil der Unkosten, die wir für den Betrieb und die Wartung unserer Website haben, und können die Website für unsere Leser weiterhin kostenfrei halten. Wir empfehlen nur Produkte und Dienstleistungen, die wir selbst gerne verwenden und berichten redaktionell über diese!