Frontansicht des Biolandgut Tiefleiten - Foto von unserem Hoteltest

Reisebericht: Heilfasten im Bio-Landgut Tiefleiten im Bayerischen Wald (Hoteltest)

in Unsere Hoteltests, Werbung mit Herz von Matthias A. Exl, MBA

Unser Hoteltest: Wer die Ruhe am Land, das naturnahe Leben und familiäre Herzlichkeit liebt, ist im Bio-Landgut Tiefleiten genau richtig. Mit viel Erfahrung und Kompetenz in Sachen Fasten und Gesundheit begleiten Hedwig und Johanna ihre Gäste individuell und feinfühlig durch eine herrliche Fastenwoche.

Für meinen Mann und mich war es wiedermal höchste Zeit, uns Ruhe und eine Zeit der Regeneration zu gönnen. Somit begab ich mich auf Internetrecherche, um das richtige Platzerl dafür zu finden. Unsere Kriterien waren: Bio-Hotel, ländliche Umgebung und wie immer ein gutes Bauchgefühl. Es dauerte nicht lange und der perfekte Ort war gefunden. Ein Bio-Landgut im Bayerischen Wald. Nach einem Telefonat mit der sympathischen Juniorchefin Johanna stand für mich fest, da möchte ich hin.

Bio-Landgut Tiefleiten: ein außergewöhnliches Haus

Das liebevoll renovierte Anwesen im Landhausstil hat uns auf Anhieb begeistert. Wo hat man schon die Möglichkeit, in ehemaligen Stallungen mit prächtigen Gewölben Yoga zu praktizieren? Mit viel Liebe zum Detail wurde auf biologische und nachhaltige Sanierung geachtet. So ist das Landgut für uns der perfekte Ort, Urlaub mit Gesundheit zu verbinden. Wer eine warme Landhaus-Atmosphäre, bestes Quellwasser und biologische Produkte zu schätzen weiß, ist im Bio-Landgut Tiefleiten gut aufgehoben.

Unsere Fastenwoche im Bio-Landgut Tiefleiten

Eine Katze in einem alten EisenkesselDie Ankunft im Landgut hätte bezaubernder nicht sein können: eine freundliche Neufundländer-Dame kam schwanzwedelnd über den Hof auf uns zu, im Gefolge zwei ebenso erfreute Katzen. Für Tierfreunde wie uns war dieses Begrüßungskomitee eine herzerfrischende Überraschung. In den Hotelbereich durfte das Dreiergespann dann allerdings nicht mit. Nach unserer offiziellen Begrüßung von Johanna und Hedwig wurden wir in unser schönes und sehr gemütliches Apartment begleitet, wo wir uns sogleich ausbreiteten und pudelwohl fühlten. An diesem Abend bekamen wir noch ein letztes Mal etwas zu beißen – eine sehr leckere Gemüsesuppe, natürlich ganz Bio. Anschließend bekamen wir eine Führung durch die wunderschönen, liebevoll und authentisch renovierten Räumlichkeiten. Es wurde uns genau erklärt, was in dieser Woche auf uns zukommen würde.

Ein Apartment am Bio-Landgut Tiefleiten InnenansichtDa wir uns für das Fasten nach der Buchinger Methode entschieden hatten, war unser Hauptnahrungsmittel in dieser Woche Wasser – mit und ohne Zitrone. Wir bekamen auch jeden Tag Unmengen an Kräutertee bereitgestellt, zu Mittag wurde uns ein herrlicher, frisch gepresster Saft bereitet und abends gab es die obligatorische Fastensuppe – alles Bio, versteht sich. Bei Bedarf stand auch etwas Honig zur Verfügung. Die Basenbäder, die Salzmassage und der tägliche Leberwickel sowie Saunabesuche unterstützten die Entgiftung auf optimale Weise. Zudem nahm ich an den Yogastunden teil und gemeinsam mit meinem Mann bewegten wir uns reichlich an der frischen Luft. Der schöne Badeteich direkt vor der Tür reizte uns sehr, doch aus Temperaturgründen, es war März, sparten wir ihn dann doch aus.

Auch interessant:  Wirkungsweise Blutdrucksenker: Gibt es Nebenwirkungen?

Abgesehen von einem Kopfweh-und-miesen-Kreislauf-Tag, fühlten wir uns sehr fit und energiegeladen. So machten wir 2 Ausflüge in die nahegelegenen Städte Passau und Krumau, die uns beide sehr faszinierten. Den flüssigen Proviant, unseren Mittagssaft, hatten wir mit im Gepäck.

Fazit Hoteltest Bio-Landgut Tiefleiten

Portrait von Johanna und Hedwig KohlmünzerEs war ein Aufenthalt, wie er gelungener und schöner nicht sein hätte können. Das Team vom Bio-Landgut Tiefleiten, weiß, worauf es beim Fasten ankommt und betreut seine Gäste mit Herzlichkeit, Erfahrung und fundiertem Fasten- und Gesundheitswissen. Wir sind gut erholt und entgiftet nach Hause zurückgekehrt und freuen uns, diesen herrlichen Ort entdeckt zu haben. So können wir jedem, der gerne das Heilfasten in einer wunderschönen Umgebung in einem echten Bio-Haus erleben möchte, das Bio-Landgut Tiefleiten uneingeschränkt empfehlen.

Gespräch mit den lieben Gastgeberinnen

Ein großes Dankeschön an die beiden Damen für diese wundervolle Woche!

Weitere Informationen zum Bio-Landgut Tiefleiten sind hier zu finden:

Alles Liebe,

Sandra und Matthias

Offenlegung und Hinweis auf Werbung: Wir wurden kostenlos zu diesem Aufenthalt eingeladen.

Unser Geschenk an dich: Leitfaden zur Detoxkur

Für jene Menschen, die selbständig eine Detoxkur durchführen wollen, haben wir einen exzellenten kostenlosen Leitfaden mit 23 Seiten zusammengestellt. Es hat sich für viele Menschen als vorteilhaft herausgestellt, den Körper und auch die Seele von Zeit zu Zeit etwas zu entlasten. Dafür gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, welche wir dir hier zeigen! Trage dich hier ein, wenn du über neue Artikel von uns informiert werden willst, inklusive Gratisdownload des Leitfadens zur Detoxkur.

Alternativ kannst du uns auf folgenden sozialen Kanälen folgen:  InstagramPinterestFacebookYouTubeTwitterGoogle+ Profil.

Teile diesen Beitrag und unterstütze unsere Arbeit!